*Dieser Beitrag beinhaltet Werbung!*

Hallo,

gestern habe ich einen kleinen Einkaufsbummel in den “Action Markt” gemacht, hier finde ich immer was und gestern sind mir diese 3 LED Kerzen ins Auge gestochen, sogar mit Fernbedienung für nur 9.95€. Super Preis!

Diese Kerzen brauche ich für mein Geschäft, bisher hatte ich in den Körbchen immer echte Kerzen, aber da diese verteilt sind in 2 Räume, hatte ich immer Sorge, das irgendwann mal eine Kerze plus Körbchen anfängt zu brennen, damit das jetzt nicht mehr passiert, gibt es jetzt die LED Kerzen. Toll finde ich auch das eine Fernbedienung mit dabei ist, zum Schluss war ich mir jetzt aber auch nicht sicher ob es funktioniert, da die Körbchen ja verteilt sind, aber es funktioniert, ich kann zu jeder einzelnen LED Kerze gehen und auf “On” und “Off” schalten, das finde ich total praktisch.

Jetzt bin ich glücklich das ich sie doch mit genommen habe, denn kurz vor der Kasse wollte ich sie fast schon wieder zurück bringen, weil ich Bedenken hatte, aber dann dachte ich, wenn es nicht funktioniert, dann kann ich sie auch wieder zurück bringen. Ich bin so froh das ich es nicht gemacht habe.

In der Fernbedienung war schon eine kleine runde Batterie drin und in die Kerzen musste ich nochmal jeweils 2 Batterien “AA” rein machen, da hab ich mir schnell ein 10er Pack bei Zeemann gekauft für 2,99€. Ach und die Körbchen habe ich vor ca. 2 Jahren im Tedi gekauft.

Habt ihr auch einen Action Markt bei euch?

Mögt ihr lieber richtige Kerzen oder LED Kerzen?

 *****************************************************************************

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weise ich daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED)
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 

Schlagwörter: