Geschenke-Tipp zu Ostern

*Dieser Beitrag beinhaltet Werbung!*

Guten Abend Ihr Lieben,

heute habe ich ein Geschenke-Tipp für euch, ihr kennt sie doch auch, diese unzähligen Freundebücher mit Pferden, Feen, Cars, Star Wars etc., ich muss euch gestehen die gefallen mir überhaupt nicht. Das schlimme ist, wenn ein Kind kein Fan von dem Motiv auf dem Freundebuch ist, geht es schon los mit der Hänselei und das auch schon im Kindergartenalter.

Die Autorin, Sonja Ratz, hat im Jahre 2014 das Kinderlabel „RatzRaum“ gegründet. Sie vertreibt wunderschöne, bunte und niedliche Bücher. Sonja ist zweifache Mama und man merkt an ihren Büchern wieviel Liebe und Leidenschaft sie in RatzRaum steckt.

Ich habe für meinen Sohn das Freundebuch “Meine Sterne”, es ist soooo schön schlicht gehalten mit schönen Farben für Mädchen und Jungen.

Nachdem sich das eigene Kind vorgestellt hat, können sich noch weitere 26 Freunde, Verwandte, Geschwister etc. eintragen. In dem Buch findet ihr die typischen Fragen wie z.B. Adresse und Geburtsdatum, sowie viele weitere tolle Fragen, zum Beispiel:  “Was ist dein Lieblingskuscheltier?” oder “Welches Tier wärst du gerne?”

Jede einzelne Frage steht in einem Stern und hier kann man jetzt mit der Antwort sehr kreativ werden.

Was ich auch immer wieder schön finde ist, wenn man einen Fingerabdruck hinterlassen kann oder etwas kleines künstlerisches Kunstwerk.

Das Buch hat viele wunderschöne Farben, zum Beispiel: Dunkelblau mit rot, gelb, weiß, türkis und grün und viele andere verschiedene Farbenzusammenstellungen.

Das Buch erhaltet ihr unter der ISBN 978-3-00-058132-8 für 14,80€ direkt hier bei RatzRaum.

Ihr seit noch auf der Suche nach einem Geschenk, dann ist diese Freundebuch genau das richtige für das beschenkte Kind, allein die Sterne und die Farben machen das Buch besonders.

Habt ihr noch eure alten Freundebücher?

 *****************************************************************************

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

*** Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. ***
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.