*Dieser Beitrag beinhaltet Werbung!*

HalliHallo,

weiter geht es mit dem nächsten Produkt von Meet A Blogger und diesmal komme ich mit einen Wachmacher, kennt ihr schon Cofain 699??? Also ich kannte dieses Produkt vorher überhaupt nicht und war sehr gespannt auf das Produkt.

COFAIN 699 ist kein Energy-Drink, kein Kaffee, kein Softdrink. COFAIN 699 ist ein starker Wachmacher, besteht aus Kaffee-Extrakten und anderen rein natürlichen Wirkstoffen. Das Geschmacksprofil ist vüllig unterschiedlich zu allen anderen Drinks am Markt. Am besten eisgekühlt aus einem Glas trinken. COFAIN 699 ist für folgende Zielgruppen nicht geeignet: “für Kinder und schwangere oder stillende Frauen”. Dieser Hinweis ist auch auf der Dosenrückseite angeführt. COFAIN wird bereits in Deutschland selektiv in Verbrauchermärkten angeboten und ist ebenfalls im Online-Shop erhältlich.

Kommen wir zu Pure Cofain, von diesen Produkt habe ich mittlerweile sehr viel gelesen, es soll nach Cola und Kaffee schmecken, da ich viel gelsen habe, dass es nach Kaffee schmeckt, muss ich gestehen, habe ich es nicht probiert, denn ich bin kein Kaffeetrinker, sondern Teetrinker und da weiß ich jetzt schon das mir dieses Getränk auf keinen Fall zusagen wird. Jetzt habe ich die Getränke im Laden stehen für die Kundschaft, somit mache ich weiter Werbung.

Aber das Cofain Near Water Lemon habe ich probiert, hier habe ich mir viel versprochen, denn es hört sich sehr lecker an, für mich ist es leider gewöhnungsbedürftig, ich finde es schmeckt total nach Magnesium oder es ist ein anderer Geschmack, welches ich nicht zuordnen kann. Ich habe ein Viertel von der Flasche getroffen, mehr ging einfach nicht, ich hatte mich ein wenig auf einen Durstlöscher gefreut, denn es ist ein Erfrischungsgetränk. Viele sind von diesen Produkt begeistert.

Eine 0,5 l Flasche kostet 1,79 Euro. Momentan könnt ihr das Getränk in Österreich und/oder im Online Shop kaufen.

Mein Fazit:

Leider hat bei mir dieses Produkt überhaupt nicht gepunktet, zum Glück haben wir nicht alle den selben Geschmack. Ich kann euch nur raten, Cofain selber mal zu probieren.

Vielen Dank an COFAIN für die Bereitstellung der Produkte!

*****************************************************************************

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weise ich daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche mir kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die mir kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf meiner freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die ich selbst gekauft habe und ich in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehe (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die ich in Kooperation von einem Unternehmen erworben habe. Für diesen Blogpost werde ich bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 
Schlagwörter: