Omelette mit Bacon

Zutaten für 1 Person (nach Belieben):
2 – 3 Eier
 Bacon
Kochschinken
Cocktailtomaten
Mozzarella
 geriebener Käse
Champignons
 
 
Zubereitung:
 
 
Champignons putzen und braten, nach Belieben den Kochschinken hinzufügen und etwas anbraten, dann die geschnittenen Cocktailtomaten hinzufügen und kurz mit braten.
 
Bacon in einer extra Pfanne braten.
 
Eier aufschlagen und mit der Gabel verrühren wie beim Rührei, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei in die Pfanne geben, das Omelette soll so dünn wie ein Plinse (Eierkuchen) sein, nur auf einer Seite braten, bis die ganze Flüssigkeit weg ist. Eine Hälfte mit den Zutaten füllen, erst den Bacon, dann die Chamignons/Kochschinken/Tomaten Pfanne und zum Schluss den Mozzarella und den geriebenen Käse. Die andere Hälfte des Omelettes zuklappen und noch kurz braten lassen.
 
 
 
Guten Appetit!!!
Schlagwörter: ,