WERBUNG – Die Krups i Prep&Cook wurde mir freundlicherweise für diesen Blogartikel zur Verfügung gestellt –

Hallo Ihr Lieben,

wir essen sehr gerne Nudeln, daher musste wir auch dieses Gericht probieren.


Zutaten:

  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst (hab ich weg gelassen)
  • 400g Tomatenstücke, Dose
  • Salz
  • 1,2l Wasser
  • 400g Penne
  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • Basilikumblätter (hab ich weg gelassen)
  • 3 EL geröstete Pinienkerne (hab ich weg gelassen)

Hier wird mit dem Misch-/Rühraufsatz gearbeitet. Zuerst wird das Öl heiß gemacht, dann werden die Tomatenstücke für 15 min. hinzugefügt.
Dann wird die Sauce in einen anderen Behälter gegossen und der Topf muss gereinigt werden.

Den Misch-/Rühraufsatz wieder einsetzten und das Wasser hinzufügen und nun wird das Wasser erhitzt bzw. gekocht, dann die Nudeln hinzufügen und für 12 min. kochen, dann die Sauce und die Tomaten hinzufügen und fertig ist die Penne.



Fertig ist die Penne, verziert noch mit Parmesan.

Was mich hier ein wenig stört ist, dass man die Sauve wo anders rein machen sollte und dann musste man den Topf abwaschen, das ist ein wenig unpraktisch.
Aber das Gericht hat sehr gut geschmeckt.

In diesem Sinne, eure Sabsi :*

Related Post

Schlagwörter: , , , , , ,